Drang nach DSGVO Nachbesserungen für viele Unternehmen

Drang nach DSGVO Nachbesserungen für viele Unternehmen

Aktuelles

Während der Gesetzgeber momentan noch ein Auge zudrückt und Verstöße nicht weiterverfolgt, nutzen die Anwälte das Versäumnis der Administratoren aus. Politiker fordern DSGVO Nachbesserungen in der Form, dass den Anwälten das Geschäft erschwert wird. Man könnte ihr Honorar Deckeln oder den sogenannten fliegenden Gerichtsstand ändern. Der erlaubt, dass Anwälte an jedem Gerichtsstand Abmahnungen stellen können. Die Politiker fordern, dass dies künftig nur das am Gerichtsstand des Betreibers möglich sein soll. Das würde das Abmahnen für Anwälte erschweren.

Auch grundsätzliche DSGVO Nachbesserungen sind nötig

Die DSGVO hat zwar viele Lücken geschlossen und die Rechtslage vereinheitlich, doch die DSGVO sollte Nachbesserungen erfahren. Viele Regeln wie der sogenannte Datenrucksack haben zwar gute Ansätze, sind aber noch nicht bis zum Ende durchdacht. Der als Datenrucksack bezeichnete Transfer von Daten sieht vor, dass Kunden eines Onlinedienstes jederzeit zu einem anderen Anbieter wechseln können sollen. Sie können sich also die Datensätze – beispielsweise aus einem sozialen Netzwerk – herunterladen und in ein anderes soziales Netzwerk integrieren. Damit soll der Wechsel erleichtert und die Abhängigkeit von einem Anbieter reduziert werden. Während die Funktion des Downloads verbindlich in der DSGVO vorgeschrieben ist, fehlt die Funktion des Uploads im Text der Verordnung. Hier ist der Gesetzgeber gefragt, um für diese Lücke in der DSGVO Nachbesserungen zu finden.

Der Anbieter für all Ihre DSGVO Nachbesserungen

Die Webagentur webFLEX media hat zum Start der DSGVO das Produkt DSGVO-Internetseite.de auf den Markt gebracht. DSGVO-Internetseite.de unterstützt Unternehmen und Vereine bei der technischen Umsetzung der neuen Bestimmungen. Jede Internetseite benötigt für die Einhaltung der DSGVO Nachbesserungen.

Auf DSGVO-Internetseite.de können Sie zwischen drei Produkten auswählen. Eines der Produkte ist die gezielte Analyse der Webseite um Schwachstellen für nötige DSGVO Nachbesserungen zu definieren, sowie der Einbau der bereitgestellten DSGVO-konformen Datenschutzerklärung auf der Webseite.

Betreiben Unternehmen oder Vereine eine WordPress oder andere CMS und HTML-Internetseiten, können Sie das benötigte Paket direkt auswählen und bestellen. DSGVO-Internetseite.de benötigt lediglich Zugangsdaten und schon kann per elektronischer Fern-Dienstleistung die Umsetzung beginnen.

Menü