Faltblatt mit Perforation | Nähparadies Gebhard

Faltblatt mit Perforation für das Nähparadies Gebhard

Das Nähparadies Gebhard hat sich etwas Gutes einfallen lassen, um die eigenen Kunden zu Stammkunden zu machen: Mit der neuen Stammkundenkarte erhalten Stammkunden großzügige Rabatte. Bei der technischen Umsetzung dieser Aktion haben wir das Nähparadies Gebhard unterstützt und ein Faltblatt mit Perforation entworfen.

Auf der einen Seite des Faltblattes befinden sich die Werbung mit der Adresse des Geschäfts – ganz so wie bei einem gewöhnlichen Flyer. Der Clou beim Faltblatt mit Perforation liegt indes auf der anderen Seite. Denn dort kann der Kunde seine Daten eintragen. Durch die Perforation sind beide Seiten schnell voneinander getrennt – eine perfekte Kundenkarte, die einfache Kunden zu Stammkunden macht.

Faltblatt mit Perforation – nicht nur für Stammkundenkarten

Faltblätter mit Perforation lassen sich hervorragend dazu nutzen, um preiswerte und einfache Stammkundenkarten herzustellen. Doch auch für andere Werbezwecke ist solch ein Faltblatt gut einsetzbar.

Beispielsweise können Sie Ihre Kunden mit einem solchen Faltblatt um Bewertung Ihrer Produkte bitten. Sie können Adressen für den Newsletter sammeln oder Lose verteilen. Wann immer Sie Informationen von den Kunden erbitten, können Sie mit der Perforation arbeiten.

Denn dadurch kann der Kunde einen Teil des Faltblattes schnell abtrennen und mit den notwendigen Informationen ausfüllen. Diese Informationen können direkt an Sie weitergegeben oder als Postkarte verschickt werden. Das Faltblatt selbst verbleibt beim Kunden, damit er die Anschrift und die Werbebotschaft Ihres Unternehmens lange in Erinnerung behält.

Durch dick und dünn – Faltblatt mit Perforation in unterschiedlichen Papiersorten

Das Nähparadies Gebhard hat sich für eine dünne Papiersorte entschieden: Ganz einfach, weil auf diese Weise mehr Kundenkarten in den Aufbewahrungsordner passen – bis zu 1.000 Kundenkarten aus 70 g/m²-Papier finden in einem Ordner Platz. Für andere Verwendungszwecke können andere Papiere verwendet werden.

Wenn Sie beispielsweise das Faltblatt mit Perforation so gestalten, dass eine Hälfte als Postkarte verschickt werden kann, sollten die ein deutlich schweres Papier wählen, das im Postkasten nicht untergeht. Gerne beraten wir Sie.

Faltblatt mit Perforation: Viele Formate

Nicht zuletzt haben unsere Kunden beim Faltblatt mit Perforation die Wahl zwischen unterschiedlichen Formaten. So können klassische 3seitige Flyer im DIN Lang Format erstellt werden. Das Faltblatt mit Perforation kann auch in anderen DIN-Formaten geliefert werden. DIN A6 beispielsweise eignet sich hervorragend, wenn eine Postkarte abgetrennt werden soll.

Wir unterstützen Sie!

Bei der Erstellung Ihrer Werbung durch das Faltblatt mit Perforation unterstützen wir Sie gerne. Sprechen Sie uns an. Nach ausführlicher Beratung übernehmen wir gerne den Entwurf und die Gestaltung Ihres Faltblattes mit Perforation.

Bildergalerie Nähparadies Gebhard Faltblatt
Menü