fbpx
Gute Backlinks aufbauen - wertvolle Tipps für einen natürlichen Linkaufbau

Gute Backlinks aufbauen – wertvolle Tipps für einen natürlichen Linkaufbau

Eine der wichtigsten Maßnahmen für ein gutes Ranking in den Suchmaschinen ist, das man gute Backlinks aufbauen muss. Diese Links, die von anderen Seiten auf die eigene Webseite verweisen, haben einen recht großen Einfluss darauf, wie Suchmaschinen die eigene Seite bewerten. Und damit auch wie hoch der Rank, also die Wichtigkeit der Webseite eingestuft wird.

Gute Backlinks aufbauen: Beim Linkaufbau nicht übertreiben

Es gibt zahlreiche Anbieter, die eine Menge Backlinks für wenig Geld versprechen. Wenn man gute Backlinks aufbauen will, sollte man von diesen Anbietern besser die Finger lassen. Die Algorithmen der Suchmaschinen reagieren recht empfindlich, wenn sehr schnell viele Links auf eine Webseite verweisen. Eine Abwertung im Ranking oder ein vollständiger Ausschluss aus den Suchergebnissen kann die Folge sein. Will man gute Backlinks aufbauen benötigt man Zeit und Geduld. Daher ist es besser über mehrere Wochen oder Monate immer wieder einzelne Links zu setzen als einmal sehr viele.

Link ist nicht gleich Link – die Erste

Grob unterteilt gibt es zwei Arten von Backlinks – diese werden als Dofollow und Nofollow bezeichnet. Um gute Backlinks aufbauen zu können, sind nur die DoFollow sinnvoll, da diese von den Suchmaschinen gewertet werden. Im Umkehrschluss werden Nofollow-Links von den Suchmaschinen als nicht relevant eingestuft und besitzen kaum einen Wert für den Linkaufbau. Dennoch sollte man diese nicht ganz außer Acht lassen. Damit Suchmaschinen einen natürlichen Linkaufbau annehmen, müssen immer auch Nofollow-Links verwendet werden. Der Grund ist der, dass keine Webseite ausschließlich verwertbare DoFollow-Links erhält.

Link ist nicht gleich Link – die Zweite

Damit man gute Backlinks aufbauen kann, sollte man auch wissen, welches Ranking die Seite von der ein Link stammt besitzt. Jede Seite wird mit einem sogenannten Pagerank versehen. Dieser Pagerank gibt einen Hinweis, wie relevant die jeweilige Webseite eingestuft wird. Je höher dieser Rang ist desto besser. Um gute Backlinks aufbauen zu können, sollte man also versuchen, Links von Seiten zu erhalten, die mindestens denselben oder einen höheren Rank besitzen.

Gute Backlinks aufbauen: Den Linkaufbau den Profis überlassen

Gute Backlinks aufbauen ist schwerer als man denkt und erfordert einiges an Erfahrung und guten Kontakten. webFLEX media ermöglicht Ihnen den Backlinkaufbau, damit Sie sich um Ihre eigentliche Arbeit kümmern können.

Menü