Homeoffice einrichten und 50% Fördermittel sichern!

Homeoffice einrichten  und die Häfte der Kosten als Fördermittel erhalten. webFLEX media berät Sie über alle Möglichkeiten.
Stellen Sie hier direkt Ihre Anfrage online!

Keine Anfahrtswege, mehr Flexibilität und das Privat-  und Berufsleben besser miteinander verbinden – Homeoffice einrichten bringt Ihren Mitarbeitern und Ihnen als Unternehmer/in auch außerhalb der Corona-Krise viele Vorteile. Das private Homeoffice einrichten ermöglicht Ihrem Unternehmen einen flexibleren Arbeitsworkflow. Auch längere Anfahrtswege Ihrer Mitarbeiter werden umgangen.

Ein Homeoffice einrichten ist ebenso gerade in Zeiten von Corona ein unterstützender Faktor um mögliche Kapazitätsausfälle und Effizienzverluste so gering wie möglich zu halten. Ab sofort können wir als eines der authorisierten Beratungsunternehmen des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) Ihr Unternehmen beim Homeoffice einrichten unterstützen.

Was wird beim Homeoffice einrichten gefördert?

Die Beratung zur Einrichtung von Homeoffice Arbeitsplätzen, vor allem der Aufbau sowie das Einrichten der zugehörigen Hardware wird zu 50% gefördert. Software, die zum Einsatz kommt und über die gängigen Standards hinausgeht, ist hier ebenfalls förderfähig. Stellen Sie hier direkt Ihre Anfrage online!

Sind auch Sie sind daran interessiert, das Homeoffice einrichten von Experten durchführen zu lassen und sich die Häfte der Kosten in Ihrem Betrieb anzubieten? webFLEX media übernimmt für Sie die Einrichtung der Arbeitsplätze für Ihre Mitarbeiter. Wir beraten Sie zu dem Thema, versorgen Sie mit nötiger Software und kümmern uns um die Einhaltung der Datensicherheit für die Arbeitsprozesse.

Wussten sich schon: Auch die Neugestaltung Ihrer Internetseite – auf Wunsch auch mit Mini-Webshop und Suchmaschinenoptimierung – werden mit max. 16.500,- Euro durch dieses Förderprogramm gefördert. Prüfen Sie doch, ob es Sinn macht gleich beides zu beantragen!

Homeoffice einrichten
Ihre Vorteile an unserer Zusammenarbeit

Professionelle Beratung

Sie erhalten professionelle Beratung von Experten für IT-Sicherheit und Ergonomie am Arbeitsplatz. Wir lassen Sie nicht alleine!

50% Fördermittel für Ihr Projekt

Sparen Sie sich die Hälfte der Kosten für die Einrichtung Ihrer Homeoffice Arbeitsplätze dank des Förderprogramms „go-digital“ des BMWi.

Ein Ansprechpartner

Für jegliche Fragen und Anliegen zu dem Thema Homeoffice steht Ihnen Ihr persönlicher webFLEX media Ansprechpartner zur Verfügung.

Jetzt Ihr Homeoffice einrichten und die Hälfte der Kosten sparen!

Das Förderprogramm „go-digital“ des BMWi unterstützt gezielt kleine und mittlere Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft und des Handwerks. Sie haben die Möglichkeit auf 50% Fördermittel für die Beratung und Einrichtung Ihrer Homeoffice Arbeitsplätze. Als eines der autorisierten Beratungsunternehmen führt webFLEX media für Sie einen kostenlosen Fördermittelcheck durch. Sichern Sie sich jetzt die Hälfte der  Kosten und lassen sich von uns Ihr Homeoffice einrichten.







    Welche Unterstützung benötigen Sie bei der Einrichtung eines Homeoffices?
    Beratung zum Thema HomeofficeBeschaffung von Hard- und SoftwareEinrichtung der Homeoffice-ArbeitsplätzeAusstattung der Homeoffice-Arbeitsplätze mit Mobilar

    Haben Sie noch eine Nachricht für uns?

    50% Fördermittel?
    Füllen Sie bitte die folgenden Felder aus, wenn Sie sich für 50% Fördermittel interessieren:

    In welcher Position schreiben Sie uns?

    Sind Sie ein Gewerbe- oder Handwerksbetrieb? Also kein freier Beruf oder eine Unternehmensberatung?
    JaNein

    Haben Sie weniger als 100 Mitarbeiter?
    JaNein

    Beträgt Ihr Jahresumsatz oder Ihre Bilanzsumme weniger als 20 Mio. Euro?
    JaNein



    Auf was ist beim Homeoffice einrichten zu achten?

    Bei der Planung für die Arbeit zu Hause ist es wichtig, den eigenen Arbeitsbereich so zu schaffen, dass sowohl bequem als auch konzentriert gearbeitet werden kann. Doch worauf ist zu achten, damit dies gegeben ist? So spielt beispielsweise die richtige Arbeitsmentalität eine wichtige Rolle um effizient von zu Hause zu arbeiten. Arbeitszeit und Freizeit muss klar getrennt sein. Um dies zu erreichen ist es hilfreich für das Homeoffice einrichten einen eigenen Raum zum Arbeiten zu schaffen in dem es möglichst wenige Ablenkungsfaktoren gibt.

     Auch eine ausreichende Belichtung ist von Vorteil, um Konzentrationsschwierigkeiten vorzubeugen. Damit es einem leichter fällt, die richtige Arbeitsmentalität zu erreichen, sollte man auch beim Homeoffice darauf achten, die richtige Arbeitskleidung zu tragen und festen Arbeitszeiten nachzugehen. Tut man dies nicht, kann sich dies unbewusst auf die Gemütshaltung auswirken und die die Produktivität beim Arbeiten verringern.

    Beim Homeoffice einrichten ist es ebenso wichtig auf richtige Büromöbel zu achten. Bequeme Bürostühle und gut übersichtliche Arbeitstische sollten gegeben sein. Unternehmen im digitalen Bereich sollten außerdem besonders darauf achten, die nötige Hard- und Software für die Arbeit zu Hause bereit zu haben.

    webFLEX media berät Sie bei Ihren Fragen zum Thema Homeoffice einichten, unterstützt Sie mit nützlichen Tipps und stellt Ihnen nötige Hard- und Software bereit. Stellen Sie hier direkt Ihre Anfrage online!

    Erfahren Sie hier mehr zum Förderprogram „go-digital“ des BMWi: https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Artikel/Digitale-Welt/foerderprogramm-go-digital.html
    Die IHK Offenbach informiert hier ebenfalls: https://www.offenbach.ihk.de/aktuelles/detail-ansicht/artikel/detail/News/go-digital-foerderung-von-homeoffice/

    Menü