Fridolin für die Kinderzahnarztpraxis Kleiner Traummund

Kinder haben oft Angst vor dem Zahnarzt. Die Gestaltung einer Internetseite für die Kinderzahnarztpraxis Kleiner Traummund erfordert deshalb ein ganz besonderes Einfühlungsvermögen. Die Inhaberin Dr. Christina Schmidt hat webFLEX media nicht nur mit der Neugestaltung der Internetseite betraut, sondern als Full-Service-Agentur auch mit der die Betreuung einer Gewerbemesse. Dazu erstellten wir Werbebanner, Luftballons, Give Aways, Kugelschreiber. webFLEX media erfand außerdem ein Maskottchen für die Kinderzahnarztpraxis Kleiner Traummund. In einem Preisausschreiben suchten und fanden wir nach einem passenden Namen: Fridolin.

Das Maskottchen und der Name “kleiner Traummund” wurde danach ein wichtiger Bestandteil der Internetseite. Nach den Wünschen der Kinderzahnarztpraxis Kleiner Traummund entstand eine kindgerechte Internetseite. Diese enthält natürlich nicht nur das Maskottchen, sondern auch viele Informationen, die in erster Linie für die Eltern interessant sind. Unter den zur Verfügung stehenden Möglichkeiten entschied sich die Kinderzahnarztpraxis Kleiner Traummund für das beliebte Premium Webdesign-Paket. Dadurch sicherte sich die Praxis unsere maximale Unterstützung. Die 25 Inhaltsseiten reichen in der Regel für ein Unternehmen dieser Größe aus. Hinzu kommen 10 weitere Seiten, die als Landingpages fungieren. Diese Seiten sind nützlich für die Bewerbung besonderer Dienstleistungen. Wir von webFLEX media betreuen diese Seiten besonders und sorgen dafür, dass Google sie weit vorne listet.

Kinderzahnarztpraxis Kleiner Traummund Internetseite
Hand in Hand zu Ihrer Online-Strategie!

Beim Premium Webdesign-Paket bekommt die Kinderzahnarztpraxis Kleiner Traummund ein umfassendes Gesamtkonzept, das kaum Wünsche offen lässt. Hervorzuheben ist unter anderem die Suchmaschinenoptimierung für 10 Begriffe und der Vergleich mit der Konkurrenz. Das Webdesign-Paket enthält umfassende Dienstleistungen. Zu diesen gehören Backlinkaufbau, Texterstellung, Online-Beratung, Social-Media-Beratung und viele andere Servicepunkte. Die anderen beiden Pakete (Komfort und Basis) enthalten diese Dienstleistungen entweder nicht oder nur in reduzierter Form.

Die Arbeit für die Kinderzahnarztpraxis Kleiner Traummund begann erst nach einer umfangreichen Beratung. Das erforderte ein wenig Zeit, denn es sollte eine Strategie entwickelt werden, die Kinder und Erwachsene gleichermaßen ansprach. Bei der Erstellung der Vermarktung verließen wir uns nicht allein auf das Internet. Auch wenn sich die Werbung immer mehr in dieses neue Medium verlagert, findet doch ein großer Teil des Lebens auch außerhalb des Internets statt. Aus diesem Grund waren wir auf einer Gewerbemesse präsent. Nachdem wir die Internetseite programmierten, warteten wir zunächst das Feedback der Kinderzahnarztpraxis Kleiner Traummund ab. Erst nach den gewünschten Veränderungen schalten wir die Seite frei.

Die Internetseite für die Kinderzahnarztpraxis Kleiner Traummund entwickelt sich ständig weiter. Immer wieder entstehen neue, aktuelle Texte. Wichtig ist außerdem die Präsenz in sozialen Medien. Damit bleibt die Inhaberin mit ihren kleinen Kunden und deren Eltern immer in Kontakt. Aufgrund des gekauften Webdesign-Pakets kümmern wir uns auch nach Erstellung der Seite weiterhin um die Kinderzahnarztpraxis Kleiner Traummund. Unterstützend bieten wir auch Schulungsmöglichkeiten für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an.

Die Zahnarztpraxis für Kinder ist nur ein Beispiel für eine Internetseite. Unsere Fachberater zeigen Ihnen gerne, welche Möglichkeiten es speziell für Ihre Branche gibt. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung wissen wir, was bei Ihrer Branche funktioniert und was nicht. Das Bundeswirtschaftsministerium für Wirtschaft und Energie hat außerdem eine Fördermöglichkeit für neue digitale Projekte geschaffen. Wir informieren Sie gerne auch darüber.

Kinderzahnarztpraxis Kleiner Traummund vorhherKinderzahnarztpraxis Kleiner Traummund nachher
go-digital das BMWi Förderprogramm

Nicht jede Technik ist für jedes Unternehmen in gleicher Weise sinnvoll. Oftmals fehlt es gerade in kleineren Firmen am erforderlichen Know-how, um in Sachen Digitalisierung die passenden Maßnahmen einzuleiten.

Beim Förderprogramm go-digital geht es deshalb explizit darum, dass kleinere und mittlere Unternehmen eine qualifizierte Beratung zu diesen Problemen erhalten.

webFLEX media ist eines der autorisierten Beratungsunternehmen für die Module „Digitale Markterschließung“ und „IT-Sicherheit“.

Lassen Sie sich die Entwicklung Ihrer Online-Marketing-Strategie und den Aufbau einer professionellen Internetseite mit Social Media Tools und Content Marketing fördern. Wir beraten Sie gerne!

Menü