markenkommunikation auf youtube

Markenkommunikation auf YouTube: So platzieren sich Marken erfolgreich

Wie Markenkommunikation auf YouTube funktioniert

Das Bewegtbild wird von Konsumenten als komfortabelste Informationsdarstellung wahrgenommen. Schließlich muss er nichts weiter machen, als den Start-Button zu betätigen und sich anschließend entspannt zurückzulehnen. Für ein Unternehmen ist es daher unerlässlich, qualitativ hochwertigen Inhalt auf Videoplattformen wie YouTube zu präsentieren. Im folgenden Beitrag werden die Vorteile einer gut umgesetzten Markenkommunikation auf YouTube erläutert.

Markenkommunikation auf YouTube – langfristig denken

Für Unternehmen ist es enorm wichtig, eine langfristige Strategie für Videoinhalte zu entwickeln. Dabei gibt es grundsätzlich zwei verschiedene Ansätze die verfolgt werden können. Das Unternehmen kann für sich ein eigenes Content-Hub aufbauen und Inhalte selbst für die Plattform aufbereiten.

Der große Vorteil hierbei ist, die volle Kontrolle über den zu präsentierenden Content. Somit agiert das Unternehmen gleichzeitig als Publisher. Ein anderer Weg wäre die Zusammenarbeit mit Influencern. Dadurch werden neue kreative Ideen freigeschalten, im Gegenzug jedoch die Kontrolle zumindest stückweise aufgegeben.

Markenkommunikation auf YouTube bringt viele Vorteile

Die richtige Markenkommunikation auf YouTube bringt gleich mehrere Vorteile mit sich, die sich durchaus für das Unternehmen lohnen können.

Wie alle Social Media-Kanäle ist auch YouTube eine geeignete Quelle für organische Reichweite. Durch hochwertigen Content in Verbindung mit einer geeignete Strategie werden weitere Nutzer über die eigene Zielgruppe hinaus erreicht.

Apropos Zielgruppe: Durch die Markenkommunikation auf YouTube macht sich das Unternehmen für seine Community greifbar sowie identifizierbar. Die Beziehung zwischen beiden Seiten wird verstärkt. Das Ergebnis ist eine aktive und verbundene Community rund um die eigene Marke.

Die Vorteile von Videocontent machen sich ebenso bei der Suchmaschinenoptimierung (SEO) bemerkbar. Social Signals werden bereits seit vielen Jahren bei der Bewertung von Seiten mit einbezogen. Des Weiteren präsentiert Google direkt bei den Suchergebnissen Videos, die auf die Suchanfrage zutreffen. Eine weitere Chance für Unternehmen, neue Nutzer für sich zu gewinnen.

Wichtig ist es, sich nicht hinter den eigenen Inhalten zu verstecken. Die Marke sollte deutlich erkennbar kommuniziert werden. Nur so ist ein richtiges Branding und somit die Vorteile aus der Markenkommunikation auf YouTube möglich.

Menü