Produktbewertungen im Internet für Käufer

Produktbewertungen im Internet sind Käufern eine wichtige Stellgröße

Nicht alle Kunden glauben ausschließlich den blumigen Beschreibungen der eigentlichen Hersteller von Produkten: Produktbewertungen im Internet stellen für viele Menschen immer noch eine wichtige Hilfe bei der Entscheidungsfindung dar. Diese Tatsache belegt aktuell eine neue Studie der Unternehmensberatung Simon-Kucher & Partners. Es stellte sich heraus, dass global 71 Prozent aller Verbraucher großen Wert auf Produktbewertungen im Internet legen.

In der Bundesrepublik Deutschland sieht die Sache etwas anders aus. Nur zwei von drei Konsumenten messen Produktbewertungen im Internet eine wichtige oder sogar sehr wichtige Bedeutung bei. Das entspricht einem Wert von 66 Prozent und liegt leicht unter dem weltweiten Schnitt.

Produktbewertungen im Internet: Hilft es dem Handel?

Auch Händler, die das Internet als Vertriebsweg nutzen, interessieren sich für diese Zahlen. Schließlich nimmt der Absatz über diesen Weg stetig zu. Laut t3n gaben 20 Prozent der teilnehmenden Personen an, dass sie gute Produktbewertungen im Internet zum Anlass nehmen, mehr zu kaufen. Annähernd die gleiche Anzahl der Befragten – nämlich 19 Prozent – zeigten sich bereit dazu, einen höheren Betrag für Waren auszugeben, die von Kunden online positiv bewertet wurden.

Im Rahmen der Studie ergaben sich auch Hinweise darauf, in welchen Bereichen die Produktbewertungen im Internet eine besonders wichtige Rolle einnehmen. Grade bei Unterhaltungselektronik vertrauen kaufwillige Interessenten auf Bewertungen von Anderen. Ganze 58 Prozent sehen eine fremde Meinungen als wichtig an. Ähnlich hoch liegt dieser Wert in der Tourismusbranche: 57 Prozent treffen so ihre Entscheidung. Beim Handwerk oder in der Finanzdienstleistungsbranche besteht laut dem CEO des Instituts noch Nachholbedarf. Die Kunden verlassen sich dort eher weniger auf die Meinung aus Produktbewertungen.

Besonders schlechte oder gute Produktbewertungen

Die genannte Studie hat sich auch mit der Frage beschäftigt, wie viele Kunden im Internet eine Bewertung abgeben: Es sind rund ein Drittel der Käufer, die die gekauften Waren mit einer Bewertung versehen. Drei Viertel aller Befragten haben überhaupt bereits erst einmal eine Bewertung abgegeben. Ausschlaggebend für das Verfassen eines bewertenden Textes sind vor allen Dingen besonders positive oder besonders negative Erfahrungen. Diese Erlebnisse möchten die Menschen gerne über Produktbewertungen im Internet teilen.

Menü