Visitenkartengestaltung Ceremity Slovakia s.r.o.

Visitenkartengestaltung für slowenisches Softwareunternehmen

Ceremity Slovakia s.r.o. ist ein slowenisches Softwareunternehmen, welches Visitenkarten benötigte. Das Unternehmen beauftragte webFLEX media mit der Visitenkartengestaltung und der kompletten Produktion der Visitenkarten. Dies beinhaltete das Design gemäß Corporate Identity, die Erstellung der Druckvorlagen, sowie den Druck. Der komplette Auftrag lief reibungslos und sorgte für ein absolut hochwertiges Endergebnis.

Visitenkartengestaltung auf dem richtigen Papier

Die Visitenkartengestaltung wurde auf Papier mit einer Grammatur von 350 g/m² gedruckt. Das allein sorgte für ein hochwertiges Aussehen. Papier dieser Stärke bringt auch eine eigene Haptik mit sich. Bei der Übergabe der Visitenkarten sorgt dieses scheinbar kleine Detail jedoch für einen weiteren positiven Eindruck von einem Unternehmen. Die Veredelung erfolgte mit einem Mattlack. Das bringt Vorteile mit sich, wenn es um die Aufbewahrung der Visitenkarten geht. Glänzender Druck scheint im ersten Moment hübscher auszusehen, doch sobald eine Visitenkarte angefasst wird, sorgt der Glanzdruck für Fingerabdrücke. Das ist nicht das, was Unternehmen von ihren Visitenkarten wünschen. Insofern war die matte Veredelung die richtige Wahl.

Weiterhin erfolgte die Visitenkartengestaltung beidseitig. Auch dieses Detail ist scheinbar unwichtig, für die Imagebildung ist es dennoch ein kleiner Baustein. Wer eine Visitenkarte mit beidseitiger Gestaltung druckt zeigt, dass er Wert auf eine umfassende Gestaltung und ein umfassendes Auftreten legt. Im Prinzip geht es hierbei um das Image, welches ein Unternehmen von sich vermittelt. Wer schon bei kleinen Dingen wie eine Visitenkarte keinen Wert auf Details legt, vermittelt den Eindruck dies auch in anderen Geschäftsprozessen nicht zu tun.

Schlussendlich entwickelte webFLEX media die Visitenkartengestaltung für eine 90 x 50 mm große Karte. Das entspricht nicht dem Standardmaß und sorgt dafür, dass die Visitenkarten auffallen.

Visitenkartengestaltung und Produktion für ausländische Unternehmen

Für webFLEX media funktioniert die Visitenkartengestaltung unabhängig vom Standort oder der Sprache des Unternehmens. Selbst wenn wir nicht jede Sprache der Welt sprechen, so greifen wir im Zweifelsfall auf professionelle Übersetzer zurück, die uns bei bestimmten Dingen unterstützen. Auch Themen wie die Adressformatierung oder typographische Sonderzeichen berücksichtigen wir bei der Gestaltung und beim Druck. Dies ist nur ein kleiner Baustein, doch er ist bei der Visitenkartengestaltung genauso wichtig, wie jedes andere Gestaltungselement auch.

Bildergalerie Visitenkarten Slowenisches Softwareunternehmen

Menü